Publikationen

Suche


Das Klinische Ethikkomitee des Universitätsklinikums Erlangen unterstützt die wissenschaftliche Entwicklung der Ethikberatung. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Professur für Ethik in der Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wurden in der Vergangenheit immer wieder Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Aspekten der Arbeit Klinischer Ethikkomitees und der Ethikberatung erstellt. Viele der im Folgenden aufgeführten wissenschaftlichen Beiträge informieren auch über die Arbeit des Ethikkomitees am Universitätsklinikum, seine Gründung sowie die Entwicklung der Ethikberatung.

Frewer, A./Reis, A./Bergemann, L. (Hrsg.) (2014) Gute oder vergütete Behandlung? Ethische Fragen der Gesundheitsökonomie. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 7. Würzburg.

Frewer, A./Reis, A./Bergemann, L. (2014) Ökonomie versus Ethik in der Medizin. Gute und/oder vergütete Behandlung? In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 7, S. 9-24.

Reis, A./Bergemann, L./Frewer, A. (2014) Economics in Medicine and “Universal Health Coverage”. International Ethical Perspectives on the WHO Concept. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 7, S. 271-276.

Bergemann, L./Reis, A./Frewer, A. (2014) Justice and Fairness as Goals in Public Health Ethics. Comparative Perspectives on Universal Health Coverage. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 7, S. 341-344.

Emrich, I./Frewer, A. (2014) Björn Schmitz-Luhn, André Bohmeier (Hrsg.) (2013): Priorisierung in der Medizin. Kriterien im Dialog. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 7, S. 351-358.

Emrich, I./Fröhlich-Güzelsoy, L./Frewer, A. (Hrsg.) (2014) Ethik in der Medizin aus Patientensicht. Perspektivwechsel im Gesundheitswesen. Klinische Ethik, Band 4. Frankfurt/M. u.a.

Frewer, A./Emrich, I./Fröhlich-Güzelsoy, L. (2014) Klinische Ethik aus Patientensicht. Zur Einführung. In: Emrich et al. (2014), S. 13-18.

Frewer, A./Schmidt, K./Bergemann, L. (Hrsg.) (2013) Fehler und Ethik in der Medizin. Neue Wege für Patientenrechte. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 6. Würzburg.

Frewer, A./Bergemann, L. (2013) Fehler in Medizin und Ethik. Zur Einführung. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 6 (2013), S. 9-18.

Frewer, A./Schmidt, K./Bergemann, L. (2013) Errors in Medicine. International Case Studies from the “Inter-CEC“-Perspective. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 6 (2013), S. 323-326.

Bergemann, L./Schmidt, K./Frewer, A. (2013) Errors and Ethics. Synopsis of the Case Studies with Comparative Perspectives. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 6 (2013), S. 373-380.

Frewer, A./Bruns, F., May, A. T. (unter Mitarbeit) (Hrsg.) (2013) Klinische Ethik. Konzepte und Fallstudien. Freiburg.

Bruns, F./Frewer, A. (2013) Klinische Ethik. Zur Einführung. In: Frewer et al. (2013) Klinische Ethik, S. 7-13.

Frewer, A. (2013) Klinische Ethik. Eine Übersicht zu Geschichte und Grundlagen. In: Frewer et al. (2013) Klinische Ethik, S. 17-38.

Ramsauer, T./Frewer, A. (2013) Klinische Ethikberatung in der Pädiatrie. Fallanalysen aus fachärztlicher und ethischer Perspektive. In: Frewer et al. (2013) Klinische Ethik, S. 137-158.

Frewer, A./Bruns, F./May, A. (Hrsg.) (2012) Ethikberatung in der Medizin. Heidelberg u.a.

Frewer, A./May, A./Bruns, F. (2012) Ethikberatung im Gesundheitswesen – zur Einführung. In: Frewer et al. (2012) Ethikberatung in der Medizin, S. 1-4.

Frewer, A. (2012) Klinische Ethik und Ethikberatung. Entwicklung – Schlüsselfälle – Institutionalisierung. In: Ethikberatung in der Medizin, S. 7-18.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (2012) Medizinethik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Gründung und Aufgaben des Klinischen Ethikkomitees. In: Ethikberatung in der Medizin, S. 79-91.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (Hrsg.) (2012) Medizin, Moral und Gefühl. Emotionen im ethischen Diskurs. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 5. Würzburg.

Frewer, A. (2012) Entscheidende Gefühle? Zur Rolle von Emotionen in Medizin und Ethik. Editorial. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 5 (2012), S. 9-18.

Frewer, A. (2012) Emotionen zur Ethikberatung in der Öffentlichkeit. Impressionen und Inszenierungen der "God Committees". In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 5 (2012), S. 57-76.

Fröhlich-Güzelsoy, L./Frewer, A. (2012) Gespielte Gefühle und echte Emotionen. Ethische Fragen beim Einsatz von Simulationspatienten. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 5 (2012), S. 233-256.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (Hrsg.) (2011) Gesundheit, Empathie und Ökonomie. Kostbare Werte in der Medizin. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 4. Würzburg.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (Hrsg.) (2011) Ethik in der Medizin: Ökonomie und Empathie. Editorial. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 4, S. 9-14.

Emrich, I./Fröhlich-Güzelsoy, L./Friedrich, B./Bruns, F./Frewer, A. (2011) Ökonomisierung im Klinikalltag. Engpässe bei der stationären Versorgung aus Patientensicht. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 4, S. 125-140.

Frewer, A./Bruns, F. (2011) „Inter-KEK“. Strukturfragen der Ethikberatung in komparativer Analyse. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 4, S. 225-228.

Bruns, F./Frewer, A. (2011) Klinische Ethikberatung und palliative Sedierung. Ein Vergleich unterschiedlicher Perspektiven. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 4, S. 259-264.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (Hrsg.) (2010) Hoffnung und Verantwortung. Herausforderungen für die Medizin. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 3. Königshausen & Neumann, Würzburg.

Frewer, A./Bruns, F./Rascher, W. (2010) Medizinethik, Hoffnung und Verantwortung. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 9-16.

Bruns, F./Emrich, I./Fröhlich, L./Friedrich, B./Frewer, A. (2010) Patientenfürsprecher als Hoffnungsträger. Eine Analyse der Beratungsarbeit aus ethischer Perspektive. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 221-234.

Frewer, A. (2010) Ewige Hoffnung auf Weiterleben? Die Grundkränkung des Menschen und seine Athanasiophilie. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 257-274.

Bruns, F./Goecke, T./Korn-Clicqué, R./Frewer, A. (2010) Wunsch nach Spätabbruch der Schwangerschaft bei Trisomie 21 und fetalem Herzfehler. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 277-278.

Frewer, A./Rothhaar, M./Bruns, F. (2010) "Hoffnungslosigkeit" nach Genickbruch? Beratung zum mutmaßlichen Willen einer Patientin. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 289.

Bruns, F./Frewer, A. (2010) Fallstudien im Vergleich. Ein Beitrag zur Standardisierung Klinischer Ethikberatung. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 3 (2010), S. 301-310.

Frewer, A./Fahr, U./Rascher, W. (Hrsg.) (2009) Patientenverfügung und Ethik. Beiträge zur guten klinischen Praxis. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 2. Königshausen & Neumann, Würzburg.

Frewer, A./Fahr, U. (2009) Ethikberatung zu Patientenverfügungen Erfahrungen und Beispiele am Universitätsklinikum Erlangen, in: Jahrbuch Ethik in der Klinik 2 (2009), S. 111-128.

Beckmann et al. (2009) Schwangerschaft, Herzinfarkt, Hirnschädigung. Medizinische und ethische Fragen beim Umgang mit Mutter, Kind und sozialem Kontext, in: Jahrbuch Ethik in der Klinik 2 (2009), S. 215-225.

Frewer, A. (2009) Kommentar: Medizinethik/Klinische Ethikberatung, in: Jahrbuch Ethik in der Klinik 2 (2009), S. 231-238.

Ramsauer, T./Frewer, A. (2009) Clinical Ethics Committees and Pediatrics. An Evaluation of Case Consultations. In: Diametros 22 (2009) S. 90-104.

Fahr U (2008): Rezension zu Christopher Meyers (2007) A Practical Guide to Clinical Ethics Consulting. Expertise, Ethos, and Power. In: Ethik in der Medizin 20 (2008), S. 344-346.

Frewer, A./Fahr, U./Rascher, W. (Hrsg.) (2008) Klinische Ethikkomitees. Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 1. Königshausen & Neumann, Würzburg.

Fahr U (2008): Philosophische Modelle klinischer Ethikberatung. Ihre Bedeutung für Praxis und Evaluation. In: Frewer et al. (2008): Jahrbuch Ethik in der Klinik 1, S. 75-98.

Fahr U, Link K, Schild R, (2008): Das Erlanger Beratungsmodell bei späten Schwangerschaftsabbrüchen und seine Entwicklung in den Jahren 2005 und 2006. In: Wewetzer C, Wernstedt T (Hrsg.) (2008): Spätabbruch der Schwangerschaft. Praktische, ethische und rechtliche Aspekte eines moralischen Konflikts. Frankfurt, S. 185-208.

Fahr U (2008): Die Aufgaben des Klinischen Ethikberaters aus erwachsenenpädagogischer Sicht. In: Groß et al.: Klinische Ethikberatung an Universitätskliniken. Münster, S. 69-79.

Klinisches Ethikkomitee (Hrsg.) (2007): Empfehlungen zur Patientenautonomie am Lebensende. Patientenverfügung - Wiederbelebung - Sterbebegleitung. Stellungnahmen des Klinischen Ethikkomitees des Universitätsklinikums Erlangen. Selbstverlag.

Frewer A, Fahr U (2007): Clinical Ethics and Confidentiality. Opinions of Experts and Ethics Committees. HEC-Forum 2007 19 (4): 277-291.

Fahr U (2007): Die Entwicklung emotionaler Kompetenz in einzelfallbezogenen Lernarrangements. Online publiziert am 4. September 2007. In: Ethik in der Medizin 20 (2008), S. 26-39.

Fahr U (2005): Medizinethischer Kommentar. In: Ethik in der Medizin 17 (2005), S. 313-315.

Wernstedt T, Vollmann J (2005): Das Erlanger Klinische Ethikkomitee. Organisationsethik an einem deutschen Universitätsklinikum. In: Ethik in der Medizin 17 (2005), S. 44-51.

Fahr U, Reiter-Theil S (2003): Von der Anekdote zur Methode. Wie können wir zu einem systematischen Vorgehen in der (medizin)ethischen Fallanalyse gelangen? In: Knut Amelung, Werner Beulke et al.: Strafrecht, Biorecht, Rechtsphilosophie. Festschrift für Hans-Ludwig Schreiber zum 70. Geburtstag am 10. Mai 2003, S. 667-684.

Vollmann J, Weidtmann A (2003): Das Klinische Ethikkomitee des Erlanger Universitätsklinikums: Institutionalisierung - Arbeitsweise - Perspektiven. In: Ethik in der Medizin 15 (2003), S. 229-238.